Tools
Einloggen
  1. Home
  2. PDF zusammenführen
  3. Wie man PDFs zusammenführt
  4. Einen guten Anschreiben Schlusssatz schreiben
200610-EN-Follow-up-email-after-interview-blog-banner

Einen guten Anschreiben Schlusssatz schreiben

von Jonathan Tijani

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch lesen.

Wenn du dich für eine Stelle bewirbst, brauchst du meist auch ein Anschreiben. Es ist vielleicht das einzige Dokument, das der HR Mitarbeiter liest.

Das ultimative Ziel beim Schreiben eines Anschreibens ist es, einen Job zu bekommen. Dein Anschreiben sollte also ein eigenständiges Dokument sein, das allein schon den potentiellen Arbeitgeber umhaut.

Personalchefs müssen viele Bewerbungen durchsehen, und oft ist das Anschreiben das einzige Dokument, das sie lesen können, bevor sie entscheiden, ob sie dich in die nächste Runde aufnehmen wollen oder nicht. Natürlich ist jeder einzelne Teil deines Anschreibens wichtig. Aber der letzte Absatz muss der stärkste sein: Es ist das Letzte, was der Personalverantwortliche lesen wird und es wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du mit dem letzten Teil deines Anschreibens Punkten kannst und den Job (oder zumindest das Vorstellungsgespräch!) bekommst, auf den du aus bist.

2020-06-16 - Einen guten Anschreiben Schlusssatz schreiben

Foto von Kaitlyn Baker auf Unsplash

Wie schreibe ich den perfekten Schlusssatz

 

Für den maximalen Effekt solltest du sicherstellen, dass dein letzter Absatz

  1. deine Stärken zusammenfasst. Sprich auf klare und prägnante Weise darüber, wie deine Qualifikationen und deine bisherigen Erfahrungen dem Unternehmen, für das du arbeiten möchtest, einen Mehrwert bringen werden.
  2. sowohl höflich als auch selbstbewusst klingt. Das ist wirklich keine Wissenschaft, aber vergewissere dich unbedingt, dass du wie ein kompetenter Profi klingst, mit dem jeder gerne zusammenarbeiten würde.
  3. Dankbarkeit ausdrückt. Personalchefs sind vielbeschäftigte Leute, also solltest du definitiv ein ‚Danke für Ihre Aufmerksamkeit‘ in den letzten Absatz einfügen.

Beispiele für gute Anschreiben Schlusssätze

 

Obwohl du immer danach streben solltest, professionell zu klingen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, das mit deinem letzten Absatz zu erreichen. Hier sind nur ein paar Beispiele:

Ich freue mich über die Gelegenheit, mit Ihnen über meine Qualifikationen und Möglichkeiten zu sprechen, wie ich das Unternehmen unterstützen kann. Original: „I welcome the opportunity to speak with you about my qualifications and ways that I can contribute to the company.”

Diese Option kommt von MIT Career Advising & Professional Development. Du kannst sie nutzen, um kurz und bündig zu wiederholen, wie deine Qualifikationen und Erfahrungen dich perfekt für die Rolle geeignet machen.

Ich freue mich auf die Gelegenheit, mich mit Ihnen zu treffen, um zu besprechen, wie meine Erfahrung und meine Begeisterung Ihrem Unternehmen zugutekommen können. Original: ”I welcome the opportunity to meet with you to discuss how my experience and enthusiasm will benefit your company.”

Diese Option wurde von Emily Gibson inspiriert. Du kannst sie nutzen, um deine positive Einstellung und relevante frühere Positionen hervorzuheben, besonders, wenn du nicht genau die Qualifikationen hast, die das Unternehmen sucht.

Ich bin sehr daran interessiert, diese Rolle zu übernehmen und kann zum frühestmöglichen Zeitpunkt anfangen. Original: “I am very keen to undertake this role and can start at your earliest convenience.”

Diese Option kommt von LetterCV. Damit kannst du dem Personalleiter mitteilen, dass du sofort zur Verfügung stehst, was dir einen Vorteil in Situationen verschafft, in denen ein Unternehmen jemanden so schnell wie möglich einstellen möchte.

Was du nicht tun solltest

 

Hier sind ein paar häufige Fehler, die du bei der Erstellung deines perfekten Anschreibens vermeiden solltest:

  • Füge im letzten Absatz nicht deine Kontaktinformationen hinzu oder formuliere sie neu. Das gehört in den Briefkopf, in deinen Lebenslauf und auch in deine E-Mail-Signatur, sofern du dich per E-Mail beworben hast. Du hast nur begrenzt viel Platz im letzten Absatz. Nutze ihn weise!
  • Widerstehe dem Drang, sofort auf ‚Senden‘ zu klicken, wenn du dein bisher bestes Bewerbungsschreiben fertiggestellt hast. Nimm dir eine Tasse Kaffee, komm zurück und lies sorgfältig Korrektur. Du wirst sicher einige Tippfehler finden.
  • Natürlich solltest du nicht lügen. Aber du solltest auch nicht übertreiben, d.h. wenn du Anfänger-Excel-Kenntnisse hast, nenne das nicht ‚Fachwissen‘.
  • Versuche, nicht abgelenkt zu werden. Noch einmal: Du hast nur begrenzt viel Platz. Erwähne also keine Qualifikationen oder Erfahrungen, die für die Stelle, auf die du dich bewirbst, irrelevant sind.
  • Achte auf den Ton, der in der Stellenausschreibung verwendet wird. Wenn es formell klingt, solltest du deinen Schreibstil daran anpassen. Wenn nicht, dann rock weiter, Alter.
2020-06-16 - Einen guten Anschreiben Schlusssatz schreiben - The Creative Exchange Unsplash

Foto von The Creative Exchange auf Unsplash

Tipps zur Verwaltung der Bewerbungsunterlagen

 

Die Suche nach einem neuen Job ist schon stressig genug. Aber unordentliche und/oder umfangreiche Bewerbungsunterlagen können die Situation noch verschlimmern. Glücklicherweise kannst du mit Smallpdf deine Dokumente ordnen, kombinieren und verkleinern, sodass du immer dein Bestes geben kannst.

  1. Gehe zu unserem PDF zusammenfügen Tool.
  2. Lade deine Bewerbungsunterlagen hoch.
  3. Ordne deine Dateien und/oder Seiten so an, dass die wichtigsten Dokumente zuerst erscheinen.
  4. Füge deine Dokumente zusammen.
  5. Anstatt deine Dokumente direkt herunterzuladen, klicke auf den PDF verkleinern Link und komprimiere dein zusammengefügtes Dokument.
  6. Lade dein E-Mail-fähiges Bewerbungsdokument herunter.
  7. HOL DIR DEN JOB!

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Guest Writer
Jonathan Tijani
Gastautor