Tools
Einloggen
  1. Home
  2. Blog
  3. Der Bildungsblog
  4. Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten
How-to-recover-from-an-all-nighter-blog-banner

Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten

von Jen

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Indonesisch und Italienisch lesen.

Unterrichtsmaterialien sind für jeden guten Lehrplan wichtig, aber wie können Lehrer sie digital verwalten?

In der nicht allzu fernen Vergangenheit, als Präsenzunterricht normal war, war das Drucken, Fotokopieren und Verteilen von Materialien Teil des Alltags, um Informationen unter Schülern und Lehrern zu verbreiten. Aber wie verwalten Lehrer Unterrichtsmaterialien beim Übergang zu einer digitalen Lernumgebung?

Frag einen Lehrer

 
2020-12-09 - Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten

Foto von Christina Morillo auf Pexels.

Wir bei Smallpdf sind immer daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, wie Menschen ihre Dokumente verwalten, denn das hilft uns, bessere PDF-Tools für Menschen aus allen Lebensbereichen zu entwickeln.

Da Lehrer in dieser Zeit des Fern- oder Hybridlernens ihren Schülern verpflichtet bleiben und sich in einer ganz neuen Welt digitaler Dokumente zurechtfinden müssen, haben wir einige Zeit mit einer Handvoll Sekundarschullehrer in den USA verbracht, um herauszufinden, wie sie mit Dokumenten zu kämpfen haben und was sie sich von einer Dokumentenmanagement-Software wünschen.

PDF Ressourcenpakete

 
2020-12-09 - Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten - Materialien

In vielen Schulen der Sekundarstufe werden den Lehrern oft bestimmte Lehrmaterialien für das Jahr zur Verfügung gestellt, und diese sind in der Regel in einem großen, einzelnen PDF-Dokument verpackt. Während der Zugang zu solchen Ressourcen für die meisten ein Segen ist, kann das Format für viele Lehrer unhandlich wirken, da sie diese Materialien ohne die Hilfe von speziellen PDF-Tools organisieren und ggf. bearbeiten müssen.

Eigentum und Kontrolle der Ressourcen

Ein Vertreter einer Schule, mit dem wir gesprochen haben, erinnerte uns daran, dass Lehrer ohne die richtigen Werkzeuge potenziell die Kontrolle über die Art und Weise verlieren können, wie sie ihre Unterrichtsmaterialien organisieren.

In diesem speziellen Fall mussten die Materialien der Lehrer zuerst auf die Bezirksebene übertragen werden, um dort organisiert zu werden. Das bedeutete, dass die PDF-Unterlagen in Abschnitte und weiter in Kapitel oder Seiten aufgeteilt werden mussten. Die Folge: Die Organisation dieser PDF-Unterrichtsmaterialien war nicht nur umständlich, sondern auch ineffizient.

In einer anderen Schule wurden Therapiesitzungen für Schüler angeboten. Für dieses Angebot gibt es ebenfalls mehrseitige PDF-Dokumente, die aufgeteilt werden müssen, um sie angemessen zu nutzen. Das führte zu einem zeitaufwändigen und mühsamen Prozess, der die Vorbereitung auf diese Therapiesitzungen erschwerte.

Wenn wir Lehrer als die lebendige Verbindung zwischen Schülern und Lernmaterialien betrachten, liegt es nahe, dass die Kontrolle über die Art und Weise, wie sie ihre Lehrmaterialien verwalten, enorm wichtig ist. Der direkte Zugang eines Lehrers zu Werkzeugen zum Teilen, Zusammenfügen und Verkleinern von PDF-Dokumenten sowie zum Konvertieren aller Arten von Dateien bringt sowohl für den Lehrer als auch für die Schule eine Reihe von Vorteilen mit sich. Diese beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Zeitersparnis
  • Weniger Abhängigkeiten von Schulressourcen
  • Weniger Abhängigkeiten von Bezirks- oder Landesbehörden
  • Der Lehrer kann besser mit dem Lernmaterial arbeiten
  • Lehrer haben die Werkzeuge und die Flexibilität, das Material so zu organisieren, zu verwalten und zu präsentieren, wie es ihnen und ihren Klassen am besten passt
  • Schnellerer Zugang für Schüler zu geeigneten, gut vorbereiteten Lernmaterialien
  • Weniger Ressourcen werden benötigt, um kleinere Dokumente zu teilen und zu speichern

PDF-Unterrichtsmaterialien aufteilen

PDF-Unterrichtsmaterialien in Halbjahres- Monats- oder Wochenpakete aufzuteilen kann ganz schön nervige Arbeit sein, insbesondere, wenn man nicht die richtigen Werkzeuge zur Hand hat. In der Präsenzlehre musste man nur bestimmte Seiten ausdrucken und sie verteilen. Beim Online-Unterricht sieht die Sache aber ganz anders aus. Hier müssen sich Lehrer der Herausforderung digitaler Dokumente stellen und Wege finden, diese ihren Schülern bestmöglich zugänglich zu machen.

Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, müssen Lehrer das digitale Dokumentenmanagement mit offenen Armen empfangen und in ihren Arbeitsalltag integrieren. Schritt eins ist dabei das Ressourcenmanagement. Um mit einem großen PDF-Paket voller Unterrichtsmaterialien fertigzuwerden, sollte man es zuerst in kleinere Pakete aufteilen. Das erleichtert nicht nur den Zugriff auf spezifischere Themen, sondern hilft auch dabei, Ordnung zu schaffen und den Überblick zu behalten. Auch das Teilen von bestimmten Inhalten wird vereinfacht.

Ressourcen vorbereiten

Eine Lehrerin, mit der wir gesprochen haben, musste ihren Schülern vier Wochen lang ein Arbeitsblatt pro Woche geben, aber die Arbeitsblätter, die sie von ihrer Schule erhalten hat, waren alle gebündelt. Sie musste ihren Schülern also das ganze Paket auf einmal schicken. Ein anderer Lehrer musste ein Formular freischalten, das die Schüler ausfüllen sollten, aber er musste das gesamte Formular von Grund auf neu erstellen, weil er einfach nicht die richtigen Werkzeuge für diese Aufgabe hatte.

Das hat uns verdeutlicht, dass Lehrer weitaus detailorientiertere Werkzeuge brauchen, als nur ein Tool zum Aufteilen von PDF-Dokumenten. In der Tat, wenn es um die Details eines Unterrichtsplans oder die Lernmaterialien eines Tages geht, brauchen Lehrer mehrere PDF-Werkzeuge in ihrem Toolkit, um digitale Dokumente zu erstellen, die sowohl nützlich als auch für die Schüler zugänglich sind.

Teilen & Speichern von PDF-Ressourcen

Die Tage des Scannens, Fotokopierens und Ausdruckens von Unmengen von Unterrichtsmaterialien und des anschließenden Ablegens in einem Ordner oder Papierkorb sind gezählt. Mit dem Aufschwung des Fernunterrichts und der hybriden Lehre müssen sich Lehrer mit dem Speichern und Teilen ihrer digitalen Dokumente viel mehr auseinandersetzen.

Wenn Lehrer Zugang zu PDF-Werkzeugen haben, mit denen sie Dokumente einfach teilen und zusammenfügen sowie flexibler verwalten können, haben sie viele weitere Vorteile. Da die Lehrer mit kleineren Dokumenten arbeiten können, können sie die Materialien schneller und effizienter speichern und ihren Schülern zur Verfügung stellen, was wiederum Daten und Speicherplatz spart.

Eine personalisierte Lernerfahrung

 
2020-12-09 - Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten – Online Unterricht

Foto von August de Richelieu auf Pexels.

Vom Lernmaterial bis hin zur Lernerfahrung - Lehrer wissen es am besten. Ein persönliches - und personalisiertes - Lernerlebnis kann für einen Schüler viel ausmachen, und mit den richtigen PDF-Tools kann ein Lehrer genau das erreichen.

Repräsentation ist wichtig

Eine Lehrerin, mit der wir sprachen, war zutiefst frustriert über die Lernmaterialien, die ihr zur Verfügung gestellt wurden, weil die Charaktere in den PDFs alle die gleiche Hautfarbe hatten, was die Vielfalt ihres Klassenzimmers kaum widerspiegelte.

Da alle Lehrmaterialien, die sie hatte, im PDF-Format waren, fand sie es sehr schwierig, die Hautfarbe der Charaktere zu ändern, um ihren Schülern Zugang zu Lernmaterialien zu geben, die Charaktere zeigten, in denen sich alle Schüler wiederfinden konnten.

Wenn Lehrer Zugang zu PDF-Tools haben, die ihnen helfen, Dokumente so zu bearbeiten, dass sie die Hautfarbe, den Haartyp, die Körperform oder die ethnische Zugehörigkeit ihrer Schüler besser widerspiegeln, haben sie die Möglichkeit, eine viel bereicherndere, nachvollziehbare Lernerfahrung für ihre Schüler zu schaffen und zu einem Gefühl der Würde beizutragen, das entsteht, wenn man sich selbst in alltäglichen Medien wiederfindet - auch in Unterrichtsmaterialien.

Sprache zum Leben erwecken

Den Text in einem PDF-Dokument zu bearbeiten ist fast nie so einfach, wie es sich anhört, aber der Zugang zur Bearbeitung von PDFs und die Möglichkeit, Text hinzuzufügen oder zu entfernen, kann für Lehrer extrem wichtig sein.

Eine Lehrerin, die wir interviewt haben, wusste, dass ihre Unterrichtsmaterialien für ihre Schüler doppelt nützlich sein könnten, wenn sie nur die englischen Beschriftungen mit spanischen austauschen könnte. Das würde nicht nur ihren muttersprachlichen Schülern einen integrierten Zugang zu spanischsprachigen Ressourcen geben, sondern sie erkannte auch das Potenzial darin, dieses Lernmaterial in jede andere Sprache zu übersetzen.

Diese Art von Dokumentenflexibilität bietet nicht nur zusätzliches Ressourcenpotenzial für Schüler, die eine neue Sprache lernen, sondern hat unendliche Möglichkeiten für die Übersetzung von Unterrichtsmaterialien und somit eine größere Zugänglichkeit zu Bildungsressourcen.

Was Lehrer von PDF Software erwarten

 
2020-12-09 - Unterrichtsmaterialien mit PDF-Tools verwalten - Laptop

Foto von Ketut Subiyanto auf Pexels.

Als Lehrer mit uns über die Verwaltung ihrer Materialien und die Suche nach den richtigen PDF-Tools sprachen, standen ihre Schüler und deren Zugang zu digitalen Ressourcen im Vordergrund. Während Lehrer PDF-Software nutzen können, um ihre Unterrichtsmaterialien für sich selbst zu organisieren, dient dies und jede weitere Dokumentenvorbereitung, in erster Linie der Unterstützung der Schüler.

Basierend auf unseren Interviews mit diesen Lehrern haben wir eine kurze Liste der Top-Tools erstellt, die Lehrer als nützlich empfinden, um digitale Dokumente für ihre Schüler zugänglicher zu machen:

  • PDFs in Word-Dokumente konvertieren
  • Word-Dokumente in PDFs umwandeln
  • PDFs in Excel-Dokumente umwandeln
  • Excel-Dokumente in PDFs konvertieren
  • PDFs aufteilen
  • PDFs zusammenfügen
  • Bilder aus PDFs extrahieren
  • PDFs bearbeiten
  • PDFs bearbeitbar machen

Wenn deine Schule auf der Suche nach einfachen Tools zur Verwaltung von PDFs ist, dann starte doch mit einer kostenlosen Testversion von Smallpdf für Teams und erhalte Zugang zu über 20 Premium-PDF-Tools, die Lehrern bei der Verwaltung ihrer Unterrichtsmaterialien helfen.

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Jennifer Rees
Jen
UX-Autorin