• Preise
Anmelden
  1. Home
  2. Blog
  3. News
  4. Smallpdf erwirbt PDF Tools
Smallpdf + PDF Tools header graphic

Smallpdf erwirbt PDF Tools

von Ayla El Assaad

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Indonesisch und Italienisch lesen.

Smallpdf, die größte Schweizer Website, ist stolz darauf, die Übernahme des führenden Dokumentenverarbeiters PDF Tools bekannt zu geben.

Die in Zürich ansässige Softwareplattform für Dokumenten- und Vertragsmanagement, Smallpdf, hat PDF Tools, einen in der Schweiz ansässigen globalen Anbieter von Technologien zur PDF-Bearbeitung, für einen Kaufpreis von 30 Millionen US-Dollar übernommen.

„Wir sind sehr stolz und freuen uns, diesen Meilenstein in der Entwicklung von Smallpdf bekannt zu geben. PDF Tools ist seit vielen Jahren ein hervorragender Partner für uns. Ihre marktführenden Lösungen für das Rendering, die Bearbeitung und die Konvertierung von Dokumenten waren das Rückgrat der meistgenutzten Produkte von Smallpdf“, sagt Dennis Just, CEO von Smallpdf.

Was bedeutet das für Smallpdf?

 

Smallpdf begann 2013 mit einem einzigen Komprimierungstool und hat sich inzwischen zu einer Suite von mehr als 20 PDF-Tools entwickelt, die von über 50 Millionen Nutzern pro Monat genutzt werden. Mit Niederlassungen in Zürich und Belgrad und über 90 Mitarbeitern erlebt Smallpdf eine Phase des Hyperwachstums, und diese Übernahme wird unsere Position als führendes Unternehmen auf dem globalen Markt für Dokumentenmanagement festigen.

Wer sind PDF Tools?

 

PDF Tools wurde 2002 von dem renommierten Experten Dr. Hans Bärfuss gegründet und ist ein erstklassiger Anbieter von Technologien für die Dokumentenverarbeitung. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit ihnen zusammen und nutzen ihre erstklassigen Dokumentverarbeitungsfunktionen, insbesondere die Komprimierung, um unseren Nutzern die besten PDF-Tools zur Verfügung zu stellen. Die Schweizer Entwicklungsstandards von PDF Tools machen sie zur vertrauenswürdigen Wahl für über 6.000 Kunden auf der ganzen Welt, darunter Smallpdf, Lufthansa, UBS und Swiss Life.

„Dies ist der nächste große Schritt für PDF Tools, und wir sind zuversichtlich, dass er unseren Kunden und Mitarbeitern mehr Nutzen bringen wird.“ Hans Bärfuss, Gründer und CEO von PDF Tools.

2022-03-07 - Smallpdf erwirbt PDF Tools

Im Bild links Dennis Just, CEO von Smallpdf, und rechts Dr. Hans Bärfuss, Gründer und CEO von PDF Tools.

Ein logischer nächster Schritt

 

PDF Tools ist seit Jahren ein starker Partner für Smallpdf und ihre Technologie ist ein wesentlicher Baustein für einige unserer Kernwerkzeuge. Der starke positive Cashflow von Smallpdf in Verbindung mit der gemeinsamen Geschichte, den Werten und der Vision beider Unternehmen macht diesen Übergang zu einem logischen nächsten Schritt für beide Parteien. Die Lösungen von PDF Tools sind die perfekte Ergänzung zu Smallpdfs Vision und ermöglichen es uns, unseren gemeinsamen Kunden und Nutzern die ultimative Dokumentenmanagementlösung anzubieten.

„Ich werde in eine beratende Funktion wechseln und freue mich, dass PDF Tools in den Händen einer anderen Schweizer Erfolgsgeschichte mit ähnlichen Werten wie den unseren liegt. Da beide Unternehmen an Qualitätsprodukte glauben, die durch Schweizer Exzellenz geliefert werden, erwarten wir einen reibungslosen Übergang und eine Kompatibilität in Bezug auf Arbeitsethik und Kultur mit Smallpdf.“ Hans Bärfuss, Gründer und CEO von PDF Tools.

Wie geht es weiter?

 

Wir sind davon überzeugt, dass diese Partnerschaft unser bestehendes Angebot erweitern wird und es uns ermöglicht, in neue geografische Gebiete, Produktangebote und Marktsegmente zu expandieren sowie unsere Möglichkeiten der vertikalen Integration zu stärken.

„Der Zusammenschluss wird uns helfen, unsere Produkt-Roadmap zu beschleunigen, um unsere benutzerfreundlichen Softwarelösungen für das Dokumentenmanagement noch leistungsfähiger zu machen und unseren aktuellen und zukünftigen Kunden einen noch größeren Nutzen zu bieten,“ sagt Dennis Just, CEO von Smallpdf.

Smallpdf ist aktiv auf der Suche nach großartigen Talenten, die unsere Teams in Zürich, Belgrad und Barcelona verstärken und uns dabei helfen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Das Unternehmen hat vor kurzem ein hybrides Arbeitsmodell eingeführt, das allen gerecht wird, und bietet weitere großartige Vorteile, um die Zufriedenheit und das Glück der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Schau dir unsere offenen Stellen an und werde Teil unseres Teams!

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Untitled design (31)
Ayla El Assaad
UX-Autorin @Smallpdf