Home
Tools
Dokumente
Suchen
  • Preise
  1. Home
  2. Blog
  3. News
  4. Ist Smallpdf sicher?
200318_Is_Smallpdf_Safe_Blog_Banner

Ist Smallpdf sicher?

von Anna Brinkkötter

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch lesen.

Was passiert, wenn du Smallpdf benutzt? Finde heraus, wie Smallpdf deine Daten und deine Privatsphäre schützt, während du unsere PDF-Tools verwendest.

Das Internet hat unser Leben in vielerlei Hinsicht viel bequemer gemacht. Aber dieser Komfort birgt auch eine Vielzahl von Risiken. Fast täglich hören wir in den Nachrichten, dass persönliche Daten gestohlen und an Dritte verkauft werden. Es ist verständlich, dass du sicher sein willst, dass die Webseiten, die du besuchst, sicher sind. Aber wie kannst du wissen, welchen Seiten du vertrauen kannst und welchen du misstrauen solltest? Ist die Nutzung von Smallpdf sicher? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Maßnahmen, die Smallpdf ergreift, um sicherzustellen, dass deine Daten von dem Moment an, in dem du unsere Webseite besuchst, sicher sind.

Verschlüsselung & HTTPS

Die Sicherheit deiner Daten ist für uns von größter Bedeutung. Wenn du auf unsere Webseite zugreifst, wirst du immer über eine sichere Verbindung geleitet. Das kannst du auf jeder Webseite, die du besuchst, selbst überprüfen. Du brauchst nur nach dem Präfix „https“ und dem Vorhängeschloss-Symbol in der Suchleiste deines Browsers zu suchen. In Chrome, zum Beispiel, klickst du einfach links neben der URL auf das Symbol und dir werden Details zur Sicherheit angezeigt, wie das Vorhängeschloss. Es bedeutet, dass die Seite, die du besuchst, sichere Datenübertragungsprotokolle verwendet. Sie verschlüsseln die Daten, die du an diese Webseite sendest, so dass kein Außenstehender sie sehen kann. Seiten, die dieses Protokoll nicht verwenden, haben nur das Präfix „http“ in ihren URLs. Je nach deinem Browser siehst du ein Vorhängeschloss, Informationssymbol oder ein Gefahrendreieck. Bei Smallpdf betrachten wir das HTTPS-Protokoll als den Mindeststandard. Wir verwenden modernste TLS-Verschlüsselung, um die Sicherheit deiner Daten von dem Moment an zu gewährleisten, in dem du unsere Seite besuchst.

Sicherheitsstandards

Wir erfüllen die weltweit anerkannte ISO/IEC-Zertifizierung für die Anwendung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISO 27001:2013). Das bedeutet, dass wir über ein ausgezeichnetes Sicherheitssystem verfügen, das jederzeit einsatzbereit ist und das wir kontinuierlich verbessern. Die ISO ist eine internationale Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Standards in vielen Bereichen zu schaffen. Diese Normen gewährleisten, dass Produkte und Dienstleistungen sicher, qualitativ hochwertig und effizient sind. Die ISO arbeitet als unabhängige, nichtstaatliche Organisation. Dadurch wird sichergestellt, dass ihre Arbeit nicht von politischen Interessen beeinflusst wird.

Unsere Server

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Versprechens, deine Daten sicher zu halten, ist der Standort unserer Server, auf denen deine Daten verarbeitet werden. Warum ist das wichtig? Einerseits hängt die Geschwindigkeit deiner Anfragen (wie das Hochladen einer PDF-Datei) vom Standort der Server ab. Andererseits bestimmt der Standort der Server, unter welche Gesetzgebung sie fallen. Ein Server in den Vereinigten Staaten unterliegt zum Beispiel dem Patriot Act, der alle im Land gespeicherten Daten theoretisch für die US-Regierung zugänglich macht. Unsere Server stehen jedoch sicher in Irland und fallen daher unter die Datengesetze der Europäischen Union, die, wie wir wissen, viel strenger und nutzerorientierter sind.

Datenspeicherung

Deine Dateien sind deine Sache, nicht unsere. Unsere Aufgabe ist es, dir dabei zu helfen, deine Arbeit zu erledigen, sei es, dein PDF zu verkleinern, um es an andere zu verschicken, verschiedene Dokumente zu einem einzigen zusammenzufassen oder Dokumente mühelos in oder aus PDF zu konvertieren. Dazu lädst du deine Datei auf unsere Server hoch und lädst das Ergebnis herunter. Das bedeutet, dass deine Datei zwangsweise einen Zwischenstopp auf unseren Servern macht, um deine Anfrage zu erfüllen. Aber natürlich bleibt sie nicht dort. Wir haben automatische Prozesse eingerichtet, die unsere Server permanent überprüfen und die Dateien nach einer Stunde endgültig löschen. So hast du genug Zeit, dein Dokument weiter zu bearbeiten und herunterzuladen, wenn du fertig bist.

Es gibt jedoch zwei Ausnahmen von dieser Regel:

Erstens gibt es Smallpdf eSign. Mit eSign kannst du eine PDF-Datei zum Unterschreiben hochladen – entweder für dich selbst oder um die Unterschrift einer anderen Person anzufordern. Wenn du dein PDF zum Unterschreiben an jemanden schickst, halten wir die Datei 14 Tage lang online. So stellen wir sicher, dass der Unterzeichner genügend Zeit hat, das Dokument zu prüfen und zu unterschreiben. Nach der Unterzeichnung wird dein Dokument weitere 14 Tage aufbewahrt, damit du dich nicht beeilen musst, es rechtzeitig herunterzuladen.

Die andere Ausnahme gilt nur, wenn du unseren Online-Dateispeicher nutzt. Diese Dateien werden so lange auf unseren Servern aufbewahrt, wie du möchtest. Solltest du eine Datei aus deinem Online-Speicher bei Smallpdf löschen, entfernen wir sie innerhalb einer Stunde von unseren Servern (für den Fall, dass du bei der falschen Datei auf „Löschen“ geklickt hast). Wir bewahren keinen Teil deiner Datei nach der Löschung auf.

Wer kann meine Dokumente sehen?

Wenn du ein Dokument bei Smallpdf hochlädst, kannst nur du es sehen. Niemand außer dir kann deine Dateien ansehen, bearbeiten oder anderweitig darauf zugreifen, es sei denn, du gibst ihnen ausdrücklich die Erlaubnis dazu. Die oben erwähnte hochmoderne TLS-Verschlüsselung und unsere sicheren Server garantieren die Sicherheit deiner Daten zu 100%. Egal, ob du Smallpdf zum Konvertieren oder Bearbeiten deiner Dokumente oder zum Speichern von Dateien über dein Kundenkonto verwendest, du hast immer die volle Kontrolle über deine Dateien und darüber, wer sie sehen, bearbeiten oder anderweitig darauf zugreifen kann.

Datenschutz

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick darauf, wie deine persönlichen Daten behandelt werden, wenn du Smallpdf besuchst. In dem Moment, in dem du eine Webseite betrittst, werden Daten übertragen. Um zu regeln, welche Daten gesammelt und wie diese Daten verarbeitet werden dürfen, sollten Webseiten zwei wichtige Vorschriften einhalten: Die GDPR/DSGVO (General Data Protection Regulation) und das CCPA (California Consumer Privacy Act). Smallpdf ist sowohl GDPR- als auch CCPA-konform und stellt damit sicher, dass deine Daten und deine Privatsphäre geschützt sind.

Ist Smallpdf sicher?

Die Sicherheit deiner Daten ist für uns von größter Bedeutung. Bei jedem Schritt sind deine Dokumente durch TLS-Verschlüsselung, sichere europäische Server und deine eigene Kontrolle über sie geschützt. Wir bemühen uns, dir einen umfassenden, benutzerfreundlichen und sicheren Service zu bieten, der dir hilft, deine Aufgaben ohne Ärger zu erledigen. Aber verlass dich nicht nur auf unser Wort: TrustRadius hat Smallpdf zum bestbewerteten Dokumentenmanagementsystem 2019 gekürt. Lies hier mehr über die Auszeichnung und ihre Bedeutung

The safety of your data is of the utmost importance to us. Every step of the way, your documents are protected by TLS encryption, secure European servers, and your own control over them. We strive to provide you with an extensive, easy-to-use, and secure service that helps you to get things done without hassle. But don’t just take our word for it: TrustRadius named Smallpdf the top-rated Document Management System 2019. Lies hier mehr über die Auszeichnung und ihre Bedeutung. Außerdem sind wir ISO-zertifiziert, um den reibungslosen Ablauf unserer täglichen Arbeit und die Sicherheit der Dateien von Millionen monatlichen Nutzern zu gewährleisten.

„Ist Smallpdf sicher?“ ist eine wichtige und berechtigte Frage und wir hoffen, dir alle Informationen gegeben zu haben, die du brauchst, um zu dem Schluss zu kommen, dass Smallpdf der richtige Dienst für dich ist.

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Anna Brinkkötter
Anna Brinkkötter
Guest Writer