Tools
Einloggen
  1. Home
  2. PDF schützen
  3. Wie man PDFs schützt
  4. So verschlüsselst du ein PDF kostenlos online
protect-large@2x

So verschlüsselst du ein PDF kostenlos online

von Hung Nguyen

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Portugiesisch und Vietnamesisch lesen.

Du kannst das Smallpdf Tool nutzen, um PDF zu sichern und dein PDF mit einem sicheren Passwort zu verschlüsseln, online und kostenlos.

PDF-Dateien sind toll, da andere sie nicht verändern können. Wenn du jedoch verhindern möchtest, dass andere den Inhalt eines PDFs sehen können, kannst du unser Online-Tool nutzen, um sie sicher mit einem Passwort zu sperren.

Und es ist nicht nur irgendein Passwort. Standard PDF-Sperrer sind unzuverlässig: Passwörter sind nicht verschlüsselt und können mit kostenlosen Online-Tools leicht geknackt werden. Unser Tool verwendet jedoch eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass nur diejenigen, mit denen du das Passwort geteilt hast, auf den Inhalt der Datei zugreifen können.

Wie man ein PDF kostenlos mit Smallpdf verschlüsselt

  1. Lade deine PDF-Datei in unser PDF-schützen-Tool hoch.

  2. Gib das Passwort ein, das du verwenden möchtest.

  3. Klicke auf „PDF verschlüsseln“ und die Verschlüsselung beginnt.

  4. Lade die verschlüsselte PDF-Datei herunter.

2020-08-11 - So verschlüsselst du ein PDF kostenlos online

128-bit AES-Verschlüsselung für das stärkste aller Passwörter!

Ist der PDF-Verschlüsselungsprozess sicher?

 

Mehr als sicher - es ist das zuverlässigste Online-Tool, um deine digitalen Dokumente zu verschlüsseln.

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung für alle Online-Dateitransfers; unsere Server entfernen Dokumente außerdem nach einer Stunde automatisch.

Da Smallpdf online arbeitet, kannst du über deinen bevorzugten Internetbrowser (Firefox, Edge, Safari, Chrome, etc.) auf unsere Plattform zugreifen. Ebenso spielt es keine Rolle, ob du mit Windows, Linux oder Mac arbeitest - solange du eine Internetverbindung hast, kannst du deine PDFs kostenlos verschlüsseln.

Kann ich gesperrte PDFs entschlüsseln?

 

Nicht wirklich - aber das ist ja genau der Punkt. Wenn du das Original-PDF-Passwort hast, dann kann dir unser anderes Online-Tool helfen, die Verschlüsselung wieder aus dem PDF zu entfernen (und ein neues Passwort setzen, wenn du möchtest).

Ansonsten ist die Verschlüsselung so stark, dass du das genaue Passwort kennen müsstest, um an den Inhalt zu gelangen. Und deshalb solltest du dir das Passwort der Datei immer notieren. Oder noch besser, verwende einen Passwort-Manager wie Lastpass oder Dashlane, um das Passwort der Datei zu speichern.

Wenn du dich fragst, welches Passwort robust genug ist, um deine PDFs zu verschlüsseln - im Allgemeinen solltest du ein einzigartiges Wort mit mindestens sieben Zeichen verwenden. Außerdem solltest du eine Mischung aus Zahlen, Groß- und Kleinschreibung und sogar Sonderzeichen verwenden. Je komplizierter das Passwort ist, desto höher ist die Chance, dass niemand unbefugt auf dein Dokument zugreifen kann.

Das Tool, mit dem du deine PDFs verschlüsseln kannst, ist kostenlos und kann zweimal am Tag genutzt werden. Wenn du ausgiebig mit digitalen Dokumenten arbeitest und öfter Zugriff zu unseren Tools benötigst, solltest du einen Pro-Account in Erwägung ziehen, bei dem diese Nutzungsbeschränkung aufgehoben wird. Du kannst auch Smallpdf Desktop herunterladen und so viele PDFs verschlüsseln, wie du möchtest, oder mehrere PDF-Dokumente gleichzeitig entsperren und öffnen. Ansonsten dient die Software noch als intelligenter PDF-Reader, mit dem du deine Dokumente betrachten kannst.

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Hung Nguyen
Hung Nguyen
Content Marketing Manager