Tools
Einloggen
  1. Home
  2. PDF komprimieren
  3. Wie man PDF komprimiert
  4. Wie man PDFs für E-Mails verkleinert
gmail-compress-banner

Wie man PDFs für E-Mails verkleinert

von Hung Nguyen

Du kannst diesen Artikel auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch lesen.

Das beliebteste Online-Tool zum Verkleinern von PDFs für E-Mails. Es ist kostenlos und du musst dich nicht registrieren oder anmelden.

Obwohl PDF das gängigste Dateiformat zum Versenden ist, arbeiten die meisten E-Mail-Clients immer noch mit einer Beschränkung von 20 MB pro E-Mail. Deshalb haben wir uns angewöhnt, alternative Dienste zu nutzen, um unsere Dateien zu teilen, wie zum Beispiel Dropbox.

Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass die Größe von PDF-Dateien auch mit ein paar einfachen Klicks schnell reduziert werden kann. Es gibt eine Fülle von Online-Tools zum Komprimieren von PDF-Dateien, aber unseres ist der Marktführer. Wenn du herausfinden willst, wie du ein PDF für den E-Mail-Versand komprimieren kannst, lies weiter.

So komprimierst du PDFs für E-Mails

  1. Gehe zu unserem Online-Tool „PDF verkleinern“ zu.

  2. Ziehe dein PDF per Drag & Drop in die Box, um die Komprimierung zu starten.

  3. Lass Smallpdf die Größe deiner Datei reduzieren.

  4. Lade dein PDF in E-Mail freundlicher Größe herunter.

2019-09-20 - Wie man PDFs für E-Mails verkleinert

Wie du PDFs für E-Mails verkleinerst

Smallpdf schafft das, indem es sich wiederholende Muster in der Datei mit ähnlichen eindeutigen Bezeichnern klassifiziert und entfernt. Die PDF-Optimierung wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Qualität die gleiche ist wie die der Originaldatei! Danach ziehst du dein komprimiertes PDF einfach per Drag & Drop in deine E-Mail, und schon kann es losgehen.

Komprimierte PDFs sind nicht nur für E-Mails nützlich. Kleinere Dateien sind immer besser, da sie weniger Zeit zum Hochladen auf deine bevorzugte File-Sharing-Seite benötigen. Auch bei lokaler Speicherung laden sie schneller und bremsen dein Betriebssystem nicht aus. Eine Win-Win-Situation.

Unterstützte Betriebssysteme

 

Smallpdf ist eine Online-PDF-Software, geschaffen, um die erste PDF-Software zu sein, die du tatsächlich mögen wirst. Wir haben die Abläufe so weit wie möglich gestrafft, damit unsere Anwender auf unsere Tools zugreifen und ihre Konvertierungen in wenigen Sekunden durchführen können.

Ein weiteres Ziel war es, unsere Plattform so zugänglich wie möglich zu machen. Du kannst deine PDF-Dateien für den E-Mail-Versand jederzeit und überall komprimieren. Das bedeutet, dass du von jedem Rechner aus auf unsere Seite zugreifen kannst, egal ob es ein Mac, ein Windows- oder ein Linux-Computer ist.

Aber da es sich um eine Online-Plattform handelt, musst du, nachdem du eine PDF-Datei verkleinert hast, sicherstellen, dass du den Download-Button drückst, um deine Datei zu speichern, bevor du sie in deinen E-Mail-Client exportierst.

Wie du ein PDF direkt in Gmail für E-Mails verkleinerst

 

Wir haben auch an unserer eigenen Gmail-Erweiterung gearbeitet, mit der du direkt aus Gmail heraus Zugriff auf unsere Tools hast. Die Erweiterung ist kostenlos zu benutzen und zu installieren und sie erlaubt es dir, ein PDF-Dokument zu verkleinern, ohne auf unsere Seite gehen zu müssen.

  1. Installiere die Smallpdf-Erweiterung.
  2. Öffne Gmail, verfasse eine E-Mail.
  3. Klicke auf unser Logo, das sich in der Nähe der Senden-Option befinden sollte.
  4. Wähle deine Datei aus und warte, bis sie komprimiert und an die E-Mail angehängt wurde.
2019-09-20 - Wie man PDFs für E-Mails verkleinert – Gmail Erweiterung

Komprimierung direkt in Gmail

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Erweiterung zu verbessern. Wenn du Dokumente erhältst, kannst du jetzt PDFs in andere Dateiformate konvertieren. Weitere Funktionen werden bald folgen!

Andere Dinge, die du beachten solltest

 

Smallpdf versucht immer, die hohe Qualität des Dateiinhalts zu erhalten, nachdem du deine Datei komprimiert hast. Um die Qualität der Ausgabedatei zu erhalten, bieten wir im Moment keine Option zur Auswahl der Kompressionsrate an. In dem unglücklichen Fall, dass die Größe eines PDFs immer noch über den Grenzen deines E-Mail-Dienstes liegt, kannst du versuchen, es zurück in unser Tool zu ziehen, und wir werden versuchen, es noch stärker zu komprimieren. Behalte im Hinterkopf, dass dieser Prozess die Qualität deiner Datei mit jeder weiteren Komprimierung beeinträchtigen kann.

Die größte PDF-Datei, die unser Komprimierungstool akzeptieren kann, ist 5GB. Wenn du eine Datei hast, die noch größer ist, empfehlen wir dir, sie in kleinere Dateien aufzuteilen, bevor du unser Tool zum Komprimieren deines PDFs online benutzt.

Abgesehen vom Teilen und Komprimieren von PDFs für den E-Mail-Versand gibt es noch mehr als 17 weitere nützliche Tools, die wir im Laufe der Jahre entwickelt haben, um dir mit deinen digitalen Dokumenten zu helfen. Lerne wie du:

Übersetzt und ins Deutsche adaptiert von Anna

Hung Nguyen
Hung Nguyen
Content Marketing Manager